Mittwoch, 1. Dezember 2010

Euro League im Schnee

Lach, könnte mich gerade beömmeln, also wenn ich ehrlich bin tue ich es auch, irgendwie...
In der Schweiz findet heute das Euro-League-Spiel Stuttgart-Bern statt, aber es schneit wie doof. Also Anpfiff verschoben auf 19:30 Uhr, halbe Stunde später. Es schneit immer noch. Die Linien wurden freigeräumt und gesalzen. Lach..... Nach 28 Minuten eine Spielunterbrechung, weil die Linien wieder weg waren, also wieder die Räumfahrzeuge und Helfer mit Besen auf Feld und auf geht es, fege, fege, und räum weg... Lach....

Kommentare:

  1. Ball holen, umziehen, Bolzen gehen...oder doch lieber 'ne Runde Schnee schippen? *ggg*

    AntwortenLöschen
  2. Lach, keine Ahnung, das Spiel war albern, stand dann 1:1. Jetzt kommt dann Leverkusen gegen Trontheim, auf grünem Rasen mit Puderzucker drüber, ein ganz anderes Bild....

    ABER das werde ich mir nicht bis zum Ende antun, muss morgen wieder früh raus und das bei dem Wetter , grummel...

    AntwortenLöschen
  3. Uppsssssssss, muss mich da korrigieren, 8 Minuten vor dem Ende steht es 4:2 gegen Stuttgart, ui ui, mann gut das die weiter sind...

    AntwortenLöschen