Montag, 5. Dezember 2011

Zimtäpfelchen

Seit Wochen wollte ich mich mal wieder an ein Seifchen wagen, nachdem meine letzten zwei nicht sooooooooooooooo geworden sind wie ich mir das vorgestellt habe, seufz.
Naja nun ist es später geworden, als geplant, meine Spülmaschien war kaputt und da halse ich mir mit meinem 5 Personenhaushalt nicht mehr Geschirr auf als nötig.
Aber nun passend zum neuen Forum auch ein neues Seifchen.
Das ist mein Zimtäpfelchen
Habe den SL gelb und rot gefärbt und dann zusammen gemischt, so sind diese Schlieren entstanden und ich habe meinen Seifenschneider eingeweiht. Sie wurde mit Zimtäpfelchen und Orangentraum beduftet, daher auch der Name, habe ihn gleich genommen, der Duft und auch die Farbe passt, hatte auch erst Adventsseife im Angebot.
Naja und ein Teil meiner/ unserer Weihnachtsgeschenke sind auch fertig und da gewisse Leute nicht auf meinen Blog gucken, kann ich sie hier zeigen.... oder naja ich mache es nach Weihnachten. Ich habe mir vorgenommen viel Selbstgemachtes zu verschenken, auch wenn ich weiß das es in keinster Weise gewürdigt wird. Seufz...

Auf jeden Fall freue ich mich wie ein Wolf über meine Seife, denn sie riecht hervorragend...

Kommentare:

  1. Ich mag duftende Seife sehr gerne. :)
    kann ich nicht verstehen warum man deine Sachen nicht würdigt. Ich freu mich immer darüber, wenn meine Mama an mich denkt und mir was schönes zukommen lässt, was sie selber gemacht hat.

    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist aber wirklich schön! Und die geriffelte Oberfläche passt super zur runden Form, zumindest meine ich das so.
    Und mit anderen, die Selbstgemachtes nicht wirklich würdigen -> Schwamm drüber, denen könnte man es eh nie gut genug machen. Freu dich über diejenigen, die es zu würdigen wissen! :-)
    LG, Christin

    AntwortenLöschen