Mittwoch, 11. Mai 2011

Seifenteufel Teil 2

So ausgeformt und sie sieht klasse aus, irgendwie....
hat eine coole grüne Farbe, die auf den Bilder leider nicht so gut rüber kommt, seufz.. und sie riecht himmlisch.Das einzigste Manko....


sind die kleinen weißen Flecken, also optisch stören sie mich nicht, aber wenn es etwas "Ungutes" ist??

ich weiß nicht ob man es erkennt, seufz....

Kommentare:

  1. Ich finde sie auch schön und die Flecken, das kann schon mal vorkommen bei OHP und außerdem waren das ja unterschiedliche Farben, die sich dann vermischen mussten - ich denke daher kommt's. Kokosmilch - da stimme ich Claudia zu - führt meiner Meinung nach gerne mal zu raschem Andicken - bei Sommerwiese bin ich mir nicht mehr ganz sicher, hab's schon lange nicht mehr benutzt. Das nächste Mal mit Kokosmilch noch ein bisschen kälter arbeiten - so 37 Grad.
    Wenn auf Deinem Farbbeutel nix' d'rauf steht, guck Dir das Pigment genau an. Diejenigen, die so richtig feinkörnig bröselig sind, sind wasserdispergierbar. Die anderen haben eher eine Konsistenz wie Mehl - die gehen dann mit Öl. Jedenfalls ein wunderschönes Grün - ich liebe Grün.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Find die kleinen weissen Flecken nicht dramatisch, tun der schönen Seife keinen Abbruch. Somit hast du dem Seifen-KOBOLD doch noch ein Schnäppchen geschlagen...
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ja also Danke euch erstmal, erleichtertbin.....Wie gesagt das Grün kommt nicht so rüber wie es ist, aber es sieht genial aus, giftgrün, Slimygrün....
    Und das Duftöl kann es nicht gewesen sein, das habe ich ja wirklich erst rein als alles zu spät war.. also in die OHP kurz vor dem Abfüllen....
    Ich glaube auf jeden Fall das schreit nach einem weiteren Versuch, grins....

    Noch shcnell eine Fragen, die OHP kann ich ja jetzt schneller benutzen, oder?

    AntwortenLöschen
  4. ja, OHP kannst Du schneller benutzen, aber 2 Wochen Reife tun Ihr auch gut für die Härte(;-)und das waschverhalten, länger schadet nie...
    Der Mohn ist bei uns übrigens schon fast verblüht(;-)Der warme Sturm gerade reisst alle Blätter fort..
    Liebe grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die tolle Farbe kommt vielleicht davon, dass du den Seifenkobold einfach mit in den Topf gesteckt und verseift hast. *g*
    Ich lasse die OHP's auch genau solange reifen,wie die CP, das scheint der Qualität gut zu tun.
    Mit den Pigmenten mache ich es wie Liz und fülle alle in kleine Döschen um, da ich ja auch rühre, sammeln lauter liebe Leute für mich Döschen und Tiegel. Aber notieren muss ich es auch, sonst vergesse ich die Löslichkeit wieder,
    noch kein Alzheimer aber schon Hildesheimer!
    In meiner Daffodilseife habe ich für die Marmorierung auch wasserlösliche Pig. in Öl dispergiert und wunderte mich dann das es nicht recht klappte. Seitdem schaue ich immer auf der Händlerseite noch einmal nach.
    Die Häuschen sind übrigens fast alle vermietet und zwar an recht Kinderreiche Familien nach dem Lärm zu urteilen.
    Erwarte von meiner Töpferei nur nicht zu viel, das ist mein aller erster Versuch mit Ton, ich hatte noch nie damit gearbeitet. es macht mir viel Spaß, aber wenn ich einige dort in dem VHskurs beobachte, da kann ich echt nicht mithalten. Aber Übung macht den Meister und zwischen dem Unkraut(Wild)kraut in meinem Garten werden meine Werke sicher gut aussehen, wenigstens für mich. die Keramikkünstlerin die den Kurs leitet ist auch wirklich gut " sie holt jeden dort ab wo er steht" und ich eben ziemlich weit hinten. Aber das bleibt sicher nicht mein letzter Kurs, da bin ich sicher.
    Mitch ist ja richtig groß geworden und ein hübscher.
    GLG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. @Andrea,
    meine Häuschen sind auch gut besucht. Kommt zumindest auch ein Riesenkrach raus.
    Meine Töpferarbeiten können auch nicht mit den anderen aus dem Kurs mithalten, aber es macht Spass, bringt Entspannung und naja so schlecht finde ich meine Werke nicht... Lach...
    Ich muss echt mal auf die Suche gehen und kleine Döschen besorgen/finden. Und vllt. auch etwas gründlicher meine Farben studieren, lach...

    LG Liora

    AntwortenLöschen
  7. Ist das weiße Zeugs krümelig? Ich würde mal in ein paar Wochen ein kleines Stückchen davon rausholen und mit Indikatorpapier einen Test machen. Ich denke aber eher, dass es hellere -mit etwas Luft durchsetzte- Seifenstückchen sind.
    Das Grün gefällt mir ausgesprochen gut!

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  8. Die schaut aber verdammt lecker aus.

    AntwortenLöschen
  9. Also du kannst sie gerne mal probieren!

    AntwortenLöschen
  10. Wir haben heute die lila Seife mit dem Dinomotiv angefangen. Das gaaaaaaaaaaaanze Bad duftet so friiiiiiiiiiiiiiisch.
    Dankeschön nochmal. :)
    LG. Micha

    AntwortenLöschen
  11. Die Blutrote Dinoseife? Lach..... die riecht gut, aber sie blutet beim Waschen auch gut aus....

    AntwortenLöschen