Freitag, 29. April 2011

Passende Überschrift???

Hmmm finde keine passende Überschrift...
Am Tag der Royalen Hochzeit werde ich meinen Blog mal wieder füllen. Ist doch ein guter Tag dafür, oder?

Anfangen werde ich aber mit ein paar anderen Sachen.
Am Dienstag war ich mit meiner grossen Tochter und meinem Mini in München, beim öffentlichen Training der Bayern. Ferien in Bayern und dementsprechend voll. Der Weg dahin bescherte mir dutzend graue Haare, Baustellen und ständig rote Ampeln, aber es hat sich gelohnt, dasWetter was so lala... sehr wechselhaft, aber trocken und das ist das Wichtigste. Den besten Platz hatten wir leider auch nicht, wir waren etwas zu spät dran, aber wir haben doch einiges sehen können. U.a. auch den Unfall zwischen Thomas Kraft und Mario Gomez. Mein Mini hat zwei Autogramme von Holger Badstuber erwischt, einmal aufs Papier (Er) und einmal auf seine Mütze (Ich). Arjen Robben war ganz dicht vor mir, vermutlich hat er mich gesehen und kehrt gemacht, grins.... Auch Andries Jonker dreht zweimal kurz vor uns wieder um... Humpf
Holger Badstuber

Arjen Robben 


Gestern haben wir dann unsere Töpfersachen geholt, war diesmal mit meinem Mann töpfern und ich muss sagen sehr talentiert, leider ist sein schönstes Teil beim Schurbrand gesprengt worden, er hatte eine offene Hand modelliert, klasse, aber leider putt... aber n paar Teile möchte ich euch zeigen...
Butterdose von meinem Mann

Dekoeier und Eiervase

Dekofisch

das sollte eigentlich n Dinoei werden, aber da dort ein Stück abgeplatzt ist wurde es eine Kastanie, da bin ich ja flexibel

eine Dekohalbkugel, liegt schon im Garten zwischen meinen Blumen, hat meine Tochter gemacht

ein Schwan, hat meine Tochter gemacht


Ja und meine neue Kamera ist auch endlich da, habe da ein paar nette Bilder gemacht, wie ich finde





Naja ein paar Tulpenbilder, aber ich habe das Gefühl ich kann recht nah rangehen....

Und ein Mitchbild zum Abschluß....
Mitch 

Und nebeher gucke ich nun doch die Hochzeitsdoku, aber eigentlich nur um ein paar Bilder aus London zu erhaschen und zu gucken, ob ich was wieder erkenne....
Und das soll es für das Erste gewesen sein...


Kommentare:

  1. Also für mich sieht Deine Kastanie aus wie ein angebissener Negerkuss, legga!

    Und Mitch ist ja sooo groß geworden.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Mitch ist ja wirklich tüchtig gewachsen. Kein Welpe mehr, eher schon ein Pubertierchen-Rüde.

    Eure Töpfereien sind klasse!

    Alles Liebe
    Postpanamamaxi

    AntwortenLöschen
  3. Oh man musste ich gerade lachen, der Spruch mit der Kastanie war ja mal genial. :D
    Bei euren Töpfereien bekomme ich direkt Lust es auch mal wieder zu probieren, und das obwohl ich es in der Schule immer gehasst habe. :D

    AntwortenLöschen
  4. So viele schöne Bilder!

    Mitch zieht ein ganz leidiges Gesicht. Habt Ihr ihm das Futter weggenommen? :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Toll Eure Töpfereien und toll, dass Dein Mann da mitmacht! Mich erinnert die Kastanie auch an eine angefressene Leckerei. Na ja und Euer Mitch ist ja sowieso oberknuffig!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Nein wir haben Mitch kein Futter weggenommen, er war nur gerade dabei an dem Verpackungsmaterial meiner Kamera rumnzubeissen (der rote Plastikstreifen) und ich habe ihn mal kurz angesprochen, damit ich ein Foto machen kann.
    Meine Dekoeier haben inzwischen einen Platz im Garten bekommen, machen sich echt gut dort...

    AntwortenLöschen